Neues von der Nachbarschaftswerkstatt: Nikolaussingen an der Apostelkirche

495
Ein Flyer gibt Informationen zu geplanten Veranstaltungen der Nachbarschaftswerkstatt am Berg in Velbert. Foto: Veranstalter
Ein Flyer gibt Informationen zu geplanten Veranstaltungen der Nachbarschaftswerkstatt am Berg in Velbert. Foto: Veranstalter

Velbert. Seit dem Frühjahr arbeitet die Nachbarschaftswerkstatt am Berg in Velbert an neuen, generations- und kulturübergreifenden Angeboten im Stadtteil. Die ersten Veranstaltungen sind jetzt in einem Faltblatt zusammengefasst, das im Stadtteil verteilt wird. 

Als nächstes findet am Donnerstag, 6. Dezember, das „Nikolaussingen an der Apostelkirche“ statt. Beginn ist um 18 Uhr. Die Besucher ein offenes Liedersingen bei Feuerschein und Punsch. Außerdem erklingt adventliche Flötenmusik im Pavillon. Der Zugang ist über die Jahn- oder Wichernstraße möglich. Sollte es regnen, findet die Veranstaltung im Saal statt.

Die Nachbarschaftswerkstatt weist auch folgende Veranstaltungen hin, die „nächsten Schlaglichter im Stadtteil“:

Samstag, 12.01.19, Sternsingen von 10-12 Uhr. Die Könige „Kaspar, Melchior und Balthasar“ besuchen Familien und bringen ihnen den Neujahrssegen ins Haus.
Möchten Sie besucht werden? Anmeldung bei Pfarrerin Kupatz, Tel.: 67005

Donnerstag, 7.02.19 von 19-20 Uhr, Gemeindehaus Apostelkirche, Wichernstr.1: Die neue Hauptwache der Polizei in der unmittelbaren Nachbarschaft stellt sich vor. Der Leiter der Polizeiwache Velbert berichtet und steht Rede und Antwort.

Donnerstag, 7.03.19 um 14.30 Uhr, Begegnungszentrum Kostenberg, Bequem und sicher Wohnen im Alter.

Samstag, 16.03.19 von 10-13 Uhr, Gemeinderäume Apostelkirche, Wichernstr.1 „Steinzeit“- Wir werken – ein Workshop für Kinder und Familien mit der Bildhauerin Ute Küppersbusch (Anmeldung im Büro, Tel.: 965434)

Dienstag, 23.04.19 um 10 Uhr, Treffpunkt Apostelkirche, Wichernstr.1, bei einem gemeinsamen Osterspaziergang, wird der Frühling am Berg entdeckt