Neues aus der Reserve-Kompanie

823
Sie stellen die zweite Garnitur des Vorstands: (v.l.) Klaus Fink, Stephan Raithel, Arnd Machenheimer, Sebastian Roes; nicht auf dem Bild Andreas Theisen. Foto: Reserve-Kompanie
Sie stellen die zweite Garnitur des Vorstands: (v.l.) Klaus Fink, Stephan Raithel, Arnd Machenheimer, Sebastian Roes; nicht auf dem Bild Andreas Theisen. Foto: Reserve-Kompanie

Ratingen. Die Reserve-Kompanie hat ihre Winter-Generalversammlung durchgeführt und dabei unter anderem die zweite Garnitur des Vorstands neu gewählt. 

Der Hauptmann der Reserve-Kompanie, Heinz Nikolaus, begrüßte die Schützen der Reserve-Kompanie zur Winter-Generalversammlung. In der Versammlung wurde die 2. Garnitur des Vorstands neu gewählt. Eine Besonderheit war, dass der bisherige 2. Hauptmann Marco Steinbach sein Amt zur Verfügung stellte: Nach 21 Jahren Vorstandstätigkeit, die letzten 5 davon als 2. Hauptmann, will Marco Steinbach wieder etwas mehr Zeit für seine Familie haben. Hauptmann Heinz Nikolaus dankte Marco für die 21 Jahre Vorstandstätigkeit und verlieh ihm die goldene Ehrennadel der Reserve-Kompanie. Außerdem war er vor Jahren schon zum Ehrenfähnrich ernannt worden. Er wurde mit stehenden Ovationen aus seinem Amt verabschiedet.

Als Nachfolger zum 2. Hauptmann wurde Sebastian Roes gewählt, der bislang das Amt als 2. Schatzmeister innehatte. Auf den frei gewordenen Posten des 2. Schatzmeisters neu in den Vorstand gewählt wurde Arnd Machenheimer, der bereits als Mitglied der Fahnengruppe sich für die Kompanie engagierte. Wieder gewählt von der 2. Garnitur wurden Andreas Theisen als 2. Schriftführer, Klaus Fink als 2. Schießmeister und Stephan Raithel als 2. Zeremonienmeister.

Darüber hinaus wurde Jürgen Dübbers für seine Verdienste in der Kompanie und für das Brassel-Kommando mit der silbernen Ehrennadel der Reserve geehrt.

Traditionsgemäß war auch das amtierende Ratinger Prinzenpaar Thomas III. und Traudel I. zu Gast bei der Versammlung der Reserve-Kompanie. Der Ratinger Prinz Thomas lll., mit bürgerlichem Namen Thomas Woywod, ist übrigens seit 2018 auch Mitglied der Reserve-Kompanie. Begleitet wurde das Prinzenpaar von dem Schirmherrn, das „RUN – Ratinger Unternehmer Netzwerk“, und der Ordonanz des Schirmherrn, der Stadtgarde Funken „Rot-Wiss“. Das Prinzenpaar mit Gefolge wurde mit großem Applaus und Helau gefeiert.

Weitere Informationen zur Reserve-Kompanie gibt es unter www.reserve-kompanie-ratingen.de.