Wobau feiert Mieterjubiläum

366
Beim Mieterjubiläum konnte Wobau-Geschäftsführer Michael Küpper (vordere Reihe, 2.v.r) viele langjährige Mieter begrüßen. Foto: Mathias Kehren
Beim Mieterjubiläum konnte Wobau-Geschäftsführer Michael Küpper (vordere Reihe, 2.v.r) viele langjährige Mieter begrüßen. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Die Wobau Velbert hat ihr jährliches „Mieterjubiläum“ mit Mietparteien gefeiert, die der Velberter Wohnungsbaugesellschaft (Wobau) seit Jahrzehnten die Treue halten. 

Die Wobau hatte Mietparteien eingeladen, die jeweils seit 30, 40, 50 oder 60 Jahren Mieter der Wobau sind. 18 Mietparteien haben die Einladung zum Mieterjubiläum angenommen und bei Kaffee und Kuchen einen gemütlichen Nachmittag verbracht. Als Dankeschön der Wobau haben die Mieterjubilare außerdem Blumensträuße und Einkaufsgutschein bekommen.

„Sie sind eine wichtige Stütze der Hausgemeinschaft und haben stets ein achtsames Auge auch in der dunklen Jahreszeit auf Ordnung und Sauberkeit“, lobte Wobau-Geschäftsführer Michael Küpper die anwesenden Mieter und ermunterte sie auch weiterhin auf die Wobau zuzukommen, falls sie an einer Stelle Verbesserungsbedarf feststellen. Bei Neubauten und auch bei Modernisierungen am Bestand achte die Wobau auf Barrierefreiheit, um insbesondere den Bedürfnissen der älteren Generation möglichst gut entgegenzukommen.