Volltrunken im Sportwagen: 46-Jähriger mit 1,8 Promille

314
Die Polizei führte eine Alkoholkontrolle durch. Foto: Symbolbild (Polizei)
Die Polizei führte eine Alkoholkontrolle durch. Foto: Symbolbild (Polizei)

Ratingen. Am frühen Samstagmorgen gegen 07.10 Uhr, haben Polizeibeamte eine allgemeine Verkehrskontrolle auf der Dechenstraße in Ratingen-West durch. Dabei kontrollierten sie einen 46-jährigen Porsche-Fahrer, der erkennbar unter Alkoholeinfluss stand.

Beim Verlassen des schwarzen Panameras schwankte der Porsche-Fahrer deutlich. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille (0,89 mg/l).

Daraufhin leitete die Polizei ein Strafverfahren gegen den Ratinger ein. Zur Beweisführung erfolgte die ärztliche Entnahme einer Blutprobe. Den Führerschein des 46-Jährigen beschlagnahmten die Beamten gegen den ausdrücklichen Widerspruch des Beschuldigten.

Ihm wurde bis auf weiteres jedes Führen führerscheinpflichtiger Kraftfahrzeuge ausdrücklich untersagt.