Wasserrohrbruch: Sperrung sorgt für Irritationen

1171
Schneller als gedacht: Die Baumaßnahme auf der Peckhauser Straße wird in Kürze beendet sein - der Verkehr soll ab dem 7. März wieder fließen. Fotos: Hans-Joachim Kling
Schneller als gedacht: Die Baumaßnahme auf der Peckhauser Straße wird in Kürze beendet sein - der Verkehr soll ab dem 7. März wieder fließen. Fotos: Hans-Joachim Kling

Mettmann. Die Sperrung der Peckhauser Straße wegen eines Wasserrohrbruchs sorgt für Irritationen bei Autofahrern.

Wer auf der Düsseldorfer Straße Richtung Autobahn fährt und an der Kreuzung Kreispolizei/Wyndham Garden Hotel nach rechts in die Peckhauser Straße abbiegen will, landet unmittelbar vor einer Absperrung.

Auch am Samstag wird an der Baustelle gearbeitet.
Auch am Samstag wird an der Baustelle gearbeitet.

Hier hat es am frühen Freitagmorgen einen Wasserrohrbruch gegeben. „Durch eine geplatzte Trinkwasserleitung ist jedoch ein größerer Schaden angerichtet worden, als zunächst vermutet wurde“, berichtet die Stadtverwaltung.

In der Folge der geplatzten Trinkwasserleitung wurde ein darunter liegender Abwasserkanal in Mitleidenschaft gezogen. Vermutlich wird es rund drei Wochen dauern, bis dieser Schaden behoben sein wird, teilen die Düsseldorfer Stadtwerke mit.

In dieser Zeit bleibt die Peckhauser Straße zwischen der Stübbenhauser Straße und dem Burenhofsweg gesperrt. Eine Umleitung über die Düsseldorfer-, Berliner- und Hasseler Straße ist eingerichtet worden.

Für Autofahrer, die aus Mettmann kommen, ist das aber offensichtlich nicht rechtzeitig zu erkennen. Immer wieder wollen welche rechts abbiegen, bleiben auf der Kreuzung stehen, so dass nachfolgende Fahrzeuge bremsen müssen. Hupend fordern Fahrer den verhinderten Abbieger auf, die Kreuzung freizumachen, alles unmittelbar vor dem Haus der Kreispolizei.

Die Fahrzeugführer sind offensichtlich so irritiert, weil sie nicht wissen, wie sie weiterfahren sollen. Die Umleitung schickt sie erst einmal auf die B 7 Richtung Autobahn. Deshalb versuchen Autofahrer auch, die erste Absperrung unmittelbar an der Düsseldorfer Straße zu umfahren, um hinter dem Gitter auf der Peckhäuser Straße wenigstens wenden zu können.

Mehr über den Wasserrohrbruch und die Umleitungen unter https://supertipp-online.de/2019/02/22/kurzfristige-sperrung-der-peckhauser-strasse/

Ein Wasserrohr ist gebrochen.
Ein Wasserrohr ist gebrochen. Der darunter liegende Abwasserkanal wurde in Mitleidenschaft gezogen.