Kinderkarnevalsumzug in Lintorf: Der jüngste DJ aller Zeiten legt auf

883
Mit seinen 10 Jahren ist Tim Gaudian der jüngste DJ aller Zeiten - zumindest auf dem Ratinger Kinderkarnevalsumzug. Foto: Johann+Wittmer
Mit seinen 10 Jahren ist Tim Gaudian der jüngste DJ aller Zeiten - zumindest auf dem Ratinger Kinderkarnevalsumzug. Foto: Johann+Wittmer

Ratingen. Wenn am Sonntag, 3. März, in Lintorf der Kinderkarnevalsumzug durch die Straßen zieht, sorgt der 10-jährige Tim Gaudian aus Ratingen-Ost für die passende musikalische Unterhaltung.

Karneval ist ein Lebensgefühl, der eine liebt das närrische Treiben auch auf der Showbühne, der andere steht dabei lieber hinter den Kulissen. Beides zusammen mag der 10-jährige Tim Gaudian aus Ratingen, so zumindest schrieb er es Dirk Wittmer von Euronics XXL Johann+Wittmer zu Beginn der diesjährigen Karnevals-Session. Kurz vor dem 11. November 2018 traf bei dem Ratinger Unterhaltungselektronik Fachmarkt ein Brief ein, in dem sich der junge Ratinger für einen „DJ-Job“ auf dem Kinderkarnevalsumzug am 3. März bewarb.

Dirk Wittmer und Martin Weidisch mussten nicht lange überlegen und haben den 10-Jährigen kurzerhand als Gast auf den hauseigenen Karnevalswagen eingeladen. So verspricht Tim mit stimmungsgeladener Musik die Närrinnen und Narren beim Lintofer Kinderkarnevalsumzug auf dem Wagen und besonders dem Straßenrand in diesem Jahr zum tanzen zu bringen. Das große Finale der Karnevalssession findet dann am Rosenmontag in Ratingen statt. Auch dort sorgt in diesem Jahr wieder der „Partywagen“ vo Euronics XXL Johann+Wittmer für „jecke“ Stimmung. Als Mitglied im Freundeskreis des RaKiKa e.V. war das Ratinger Unternehmen auch schon in den letzten Monaten bei den Planungen dabei und nun laufen die letzten Vorbereitungen für den Höhepunkt der Session. Auch in diesem Jahr wird die Musikanlage von Westlab für passende karnevalistische Klänge sorgen.

Auch dabei sind unzählige Bonbons, Gummibärchen und Schokoriegel, die bereits auf den Wagen verladen worden sind. Mit auf dem Karnevalswagen sind natürlich auch die ehemaligen Schirmherren des RaKiKa e.V., Martin Weidisch, Geschäftsführer der Johann+Wittmer Service GmbH und Dirk Wittmer, einer der beiden Inhaber von Euronics XXL Johann+Wittmer. Wenn der Zug losgeht, stehen beide auf dem Wagen des Elektronikfachmarkts und sorgen mächtig für Stimmung: „Wir freuen uns darauf, alle Ratinger Jecken, Närrinnen und Narren beim Kinderkarnevalsumzug in Lintorf am Sonntag, 3. März, ab 14.11 Uhr und am Rosenmontagszug ab 10.11 begrüßen zu dürfen. Wir wollen gemeinsam mit allen feiern“, so Dirk Wittmer.