Wechsel an der Lhoist-Spitze

2783
Dr. Philipp Niemann wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei Lhoist. Foto: Lhoist
Dr. Philipp Niemann kündigt Kurzarbeit bei Lhoist an. Foto: Lhoist

Wülfrath. Dr. Philipp Niemann wird Vice President und Managing Director bei Lhoist Germany. Er folgt damit als Vorsitzender der Geschäftsführung auf Paul Schipper, der die Lhoist-Gruppe verlassen wird. Sein Stellvertreter wird Michael Liell sein, der innerhalb der Geschäftsführung von Lhoist Germany für den Vertrieb zuständig ist.

Dr. Philipp Niemann trat 2013 in die Lhoist-Gruppe ein. Davor war er für eine Strategieberatung und eine Investmentbank für verschiedene globale Projekte in unterschiedlichen Branchen tätig.

Er promovierte in Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen und besitzt ein Diplom von der European Business School (EBS) in Oestrich-Winkel. Bei Lhoist Germany bekleidete er verschiedene Funktionen, zuletzt in der Geschäftsführung als Vice President Operations. Niemann ist verheiratet und hat drei Kinder.

Paul Schipper arbeitete ab 2008 zunächst als General Manager von Nedmag, einem Joint Venture der Lhoist-Gruppe, und übernahm ab 2016 die Verantwortung für Lhoist Germany als Vice President & Managing Director.