11. Triathlon der Stadtwerke Ratingen am 8. September

681
Schwimmen ist eine der drei Disziplinen beim Triathlon. Foto: Stadtwerke Ratingen
Schwimmen ist eine der drei Disziplinen beim Triathlon. Foto: Stadtwerke Ratingen

Ratingen. Am Sonntag, 8. September, findet der 11. Stadtwerke Ratingen Triathlon statt. Anmeldungen sind ab sofort online möglich.

Triathlon ist eine der wenigen Sportarten, in denen Spitzen- und Breitensportler parallel auf denselben Strecken und über dieselben Distanzen einen Wettkampf austragen. Der Stadtwerke Ratingen Triathlon vereint entsprechend seit vielen Jahren das gemeinsame Sporttreiben von Triathlonprofis, ambitionierten Amateuren, Hobbysportlern und Anfängern. Auch am 8. September 2019 werden im Angerbad somit wieder weit über 1.200 Athleten und Athletinnen jeglicher Leistungsklasse schwimmen, Rad fahren und laufen.

Ligarennen mit der Premiere der NRW-Regionalliga für Frauen

Ein wichtiges Element der Veranstaltung sind die Rennen verschiedener Ligen des nordrheinwestfälischen Triathlonverbandes. Gerne erinnert Organisationsleiter Georg Mantyk an das Vorjahr, als die Regionalliga-Mannschaft des Triathlon Team Ratingen 08 beim Heim-Rennen den Aufstieg in die NRW-Liga realisieren konnte. „Das war natürlich ein tolles Erlebnis für die Athleten und auch für die Ratinger Triathlonfreunde, die am Streckenrand mitgefiebert haben.“ Ähnliche Jubelszenen sind auch 2019 wieder möglich, denn in diesem Jahr beheimatet der Stadtwerke Ratingen Triathlon unter anderem die finalen Rennen der Landesliga Süd und der Verbandsliga Süd. Darüber hinaus darf Mantyk auch die Sportler der NRW Masters-Liga begrüßen und eine besondere Premiere feiern. Erstmals hat der Verband auch eine Regionalliga für Frauen auf den Weg bringen können, und Ratingen wird eine Station dieses neuen Wettbewerbs sein.

Angebote für alle Alters- und Leistungsklassen

Einen mindestens ebenso hohen Stellenwert haben beim Stadtwerke Ratingen Triathlon aber natürlich die vielen Hobby-Starter. „Es ist jedes Jahr wieder eine Riesenfreude, die vielen Athletinnen und Athleten zu sehen, die Gefallen am Triathlon haben oder finden, ob als Einzelstarter oder auch in der Staffel“, sagt Mantyk. Die Angebote für jegliche Alters- und Leistungsklassen sind vielfältig. Es wird verschiedene Streckenlängen geben, Staffelrennen und spezielle Formate für Kinder und Jugendliche sowie für Anfänger. Nicht fehlen darf und wird natürlich auch der immer beliebtere Company Cup, ein gemeinsames Staffel-Event für Unternehmen und Organisationen.

Die Anmeldung kann unter www.stadtwerke-ratingen-triathlon.de vorgenommen werden.

Für Anfänger bietet das Triathlon-Team Ratingen ebenso kontinuierlich adäquate Trainingsgelegenheiten wie für leistungsorientierte Triathletinnen und Triathleten (www.ttr08.de).