Forsonics – Jazz in der Vorburg

397
Foto: Veranstalter

Velbert. Ein Jazzkonzert mit der Band „Forsonics“ findet am Freitag, 15. März, ab 20 Uhr, in der Vorburg von Schloss Hardenberg statt.

Der Förderverein Schloss Hardenberg lädt zu einem Jazzkonzert mit den „Forsonics“ ein. Die über die Region hinaus bekannten Musiker, die unter anderem schon bei den „Hildener Jazztagen“ gefeiert wurden, präsentieren ihrem Publikum in frischer und in lässiger Weltoffenheit entspannten „Smooth-Jazz“.

Ihre Eigenkompositionen enthalten lyrischen, zeitlos schönen Jazz, der bei den Zuhörern tiefe, ruhige musikalische Bilder entstehen lässt. Erinnerungen an Miles Davis oder Chic Corea werden geweckt.

Vor der Veranstaltung und in der Pause wird ein Catering-Unternehmen Getränke, Weine und italienische Vorspeisen anbieten. Die Veranstaltung soll alle Sinne ansprechen.

Der Eintritt kostet 14 Euro. Vorbestellungen können per E-Mail unter der Adresse herwartbrill@gmx.de erfolgen.