Europafestes und Ehrenamtsmeile in Velbert

523
Die Stadtverwaltung informiert. Logo: Stadt Velbert
Die Stadtverwaltung informiert. Logo: Stadt Velbert

Velbert. Am Sonntag, 5. Mai, findet beim Europafests wie schon vor fünf Jahren wieder eine Ehrenamtsmeile auf der Friedrichstraße in der Velberter Innenstadt statt. Anmeldeunterlagen können bei der Stadt Velbert angefordert werden.

Die guten Erfahrungen aus dem Jahr 2014 haben die Stadt Velbert bewogen, auch in diesem Jahr beide Veranstaltungen wieder zu verbinden: Bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement sind wichtige Stützen der Gesellschaft, so die Stadtverwaltung, die Vereine und Organisationen mit der Einladung zur Teilnahme an der Ehrenamtsmeile unterstützen und ihnen ermöglichen möchte, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die siebte Velberter Ehrenamtsmeile, mitten in der Innenstadt von Velbert bietet außerdem vielen potentiellen Freiwilligen eine Möglichkeit, sich über Projekte und Einsatzmöglichkeiten zu informieren. Für die Vereine und Freiwilligenorganisationen wiederum ergeben sich so vielfältige und interessante Kontakte und Vernetzungsmöglichkeiten. Die Ehrenamtsmeile ist in dieser Größenordnung in der Region einzigartig, so die Stadt.

Im Rahmen des Europafestes stehen auch für die Ehrenamtsmeile Bühnen auf dem Platz Am Offers und vor der Sparkasse für verschiedene Aufführungen und musikalische Darbietungen zur Verfügung. Alle Vereine sind eingeladen, das Bühnenprogramm mit zu gestalten. Die gemeinnützigen Vereine, Organisationen und Gruppen können sich zudem von 12 bis 18 Uhr mit einem Informationsstand entlang der Fußgängerzone in der Friedrichstraße präsentieren.

Die notwendigen Anmeldeunterlagen können ab sofort auch auf den Internetseiten der Stadt Velbert abgerufen werden oder bei Timo Schönmeyer, bei der Stadt Velbert zuständig für Bürgerschaftliches Engagement, unter 02051/26-2258 oder timo.schoenmeyer@velbert.de angefordert werden.