„Musical-Messe“: Gottesdienst mit modernen Klängen

351
In der Kirche Freiheitstraße findet am Sonntag eine
In der Kirche Freiheitstraße findet am Sonntag eine "Musical-Messe" statt. Foto: André Volkmann

Am Sonntag, 24. März, findet in der Kirche Freiheitstraße ab 11 Uhr eine „Musical-Messe“ statt.

Zum Thema der diesjährigen Jahreslosung „Suche Frieden und jage ihm nach!“ findet in der Kirche Freiheitstraße jeweils am vierten Sonntag ein Monat ein besonderer Gottesdienst statt. Die Sängerinnen der Mädchenkantorei gestalten zusammen mit Pfarrerin Stephanie Franz den Gottesdienst am kommenden Sonntag mit der Musical-Messe von Johannes Matthias Michel, der als Kirchenmusiker und Komponist in Mannheim tätig ist. „Frieden ist Gottes Traum“ heißt einer der Sätze, und dies steht auch als Titel über dem Gottesdienst.

Die aufrüttelnden Texte, die von der Friedensbewegung der neunziger Jahre inspiriert sind, setzen sich in zum Teil provokanter Wortwahl mit der Friedensthematik auseinander. Auch unser Umgang mit der Schöpfung wird kritisch in den Blick genommen.

Musikalisch bewegt sich das Stück in unterschiedlichen Stilarten der Popularmusik und des Jazz‘ – ähnlich wie bei vielen erfolgreichen Musicals. Die Mädchenkantorei wird begleitet von einer Combo aus Gitarre, Schlagzeug und Kontrabass – zusammengestellt von Oliver Richters, der den Klavierpart übernimmt. Dazu kommen Sarah Bern als Gesangssolistin und Kilian Evang als Sprecher. Die Leitung hat Kantorin Roselies Evang.