Judoka Denis Schröder erkämpft Gold

446
Die Judoka Lars Grimm, Maik Langner und Denis Schröder überzeugten mit ihren Leistungen in Bochum. Foto: ME-Sport
Die Judoka Lars Grimm, Maik Langner und Denis Schröder überzeugten mit ihren Leistungen in Bochum. Foto: ME-Sport

Mettmann. Die Judoka von Mettmann-Sport haben sich bei landesweiten Senioren-Cup in der Klasse Ü30 neben einer Goldmedaille, einen dritten sowie einen siebten Platz erkämpft.

Der Judoka Denis Schröder überzeugte vor allem technisch. Am Ende setzte er sich mit seinen sportlichen Leistungen gegen die Konkurrenz durch und errang die Goldmedaille beim landesweiten Ü30-Senioren-Cup in Bochum.

Lars Grimm stand durch Zusammenlegungen von zwei Gewichtsklassen vor einer Herausforderung, konnte sich dennoch einen dritten Platz erkämpfen. Maik Langner erreichte in seiner Klasse den siebten Platz.