Neue Ärztin bei Pro Familia

714
Die Ärztin Dr. Kathrin Schnabel untersützt ab sofort das Team der
Die Ärztin Dr. Kathrin Schnabel untersützt ab sofort das Team der "Pro Familia" im Kreis Mettmann. Foto: Pro Familia

Mettmann. Die „Pro Familia“ im Kreis Mettmann hat ihre neue Mitarbeiterin Dr. med. Kathrin Schnabel vorgestellt. Seit dem 1. April ist die Frauenärztin mit dem Schwerpunkt in der Reproduktionsmedizin in der Mettmanner Beratungsstelle tätig.

Verabschiedet hat sich die Medizinerin Dr. Anne Wichmann, die bis zum Jahresende Mitglied in dem multiprofessionellen Team gewesen ist.
Nun übernimmt die Frauenärztin Dr. Kathrin Schnabel in der Mettmanner Beratungsstelle der „Pro Familia“ tätig die Aufgaben ihrer Vorgängerin.

Neben den „klassischen“ Arbeitsbereichen zu den Themen rund um Verhütung, Schwangerschaft und Sexualität bietet Dr. Schnabel psychosoziale Begleitung und Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch und glücklos verlaufenden Schwangerschaften an. Nicht nur die körperlichen Strapazen, sondern auch die seelische Belastung von betroffenen Menschen können in einzelnen Fällen immens sein.

Betroffene Frauen und Männer finden in der Beratung und Begleitung zu diesem Thema Hilfe. Diese Gespräche sind für die Ratsuchenden kostenfrei. Darüber hinaus kann kostengünstig Sexualberatung für Einzelpersonen oder Paare in Anspruch genommen werden.