Saisonstart auf dem Panorama-Radweg

636
Bei der Saisoneröffnung am Panorama-Radweg dreht sich in Velbert-Tönisheide alles um das Thema Fahrrad. Archivfoto: Mathias Kehren
Bei der Saisoneröffnung am Panorama-Radweg dreht sich in Velbert-Tönisheide alles um das Thema Fahrrad. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Am Sonntag, 14. April, kommt Bewegung auf den Panorama-Radweg. Das Stadtmarketing Velbert und der Bürgerverein Tönisheide laden von 11 bis 17 Uhr zur „Saisoneröffnung Panorama-Radweg“ auf den Aldi-Parkplatz in Tönisheide ein.

Frei nach dem Motto „Volle Fahrt voraus“ eröffnen die Städte Velbert, Heiligenhaus, Wülfrath und Haan den PanoramaRadweg mit einem gemeinsamen Aktionstag in allen vier Städten. In Velbert organisiert das Stadtmarketing Velbert in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Tönisheide und vielen weiteren größtenteils ehrenamtlichen Helfern auf dem Aldi-Parkplatz in Tönisheide ein umfangreiches Programm rund um die Themen Radfahren, Bewegung und Freizeit.

Los geht’s um 11 Uhr mit einem Massenstart am Freizeitpark Höferstraße. Alle Interessierten sind eingeladen von dort aus in die Saison auf dem Panorama-Radweg zu starten. Mitmachen können Fahrradfahrer, Fußgänger, Inlineskater, Nordic-Walker und jeder, der in irgendeiner Form beweglich ist.

Zielpunkt des Massenstarts ist gegen 11.30 Uhr der Aldi-Parkplatz in Tönisheide. Dort warten nach der offiziellen Begrüßung durch Bürgermeister Dirk Lukrafka ein buntes Programm, Informationen rund um das Radfahren, Live-Musik, vielfältige Cateringangebote und Mitmachaktionen für Kinder auf die Besucher.

Die Velberter Fahrradhändler „Bike Special Parts Franke“, „E-Motion E-Bike“ und Tüller präsentieren die neuesten Trends aus der Fahrradwelt und stehen für Beratungs- und Informationsgespräche zur Verfügung. Auch Probefahrten mit E-Bikes und einem Halfbike des Fitnessstudios Lady Vitalis sind möglich. Mit dabei sind auch die Velberter Fitnessstudios Terra Sports und Mrs. Sporty. Die Ortsgruppe Velbert des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) bietet kostenfrei eine Codieraktion für Fahrräder und die Technischen Betriebe Velbert informieren über das Radwegenetz in Velbert und Umgebung.

Wer nach einer E-Bike-Probefahrt auf den Geschmack gekommen ist, sollte an der Tombola der Stadtwerke Velbert teilnehmen. Dort gibt es ein E-Bike zu gewinnen. Die Verlosung findet um 14 Uhr statt.

Und auch das Thema Sicherheit wird bei der Veranstaltung Platz finden. Die Kreispolizeibehörde Mettmann ist mit ihrem Polizei-Infomobil vor Ort und steht zu allen Fragen rund um die Verkehrsunfallprävention und Sicherheit beim Radfahren Rede und Antwort.

Neben den Aktionen rund um das Fahrrad ist auch für das leibliche Wohl und Unterhaltung gesorgt. Beim Löschzug Tönisheide der Freiwilligen Feuerwehr Velbert können sich Nachwuchsfeuerwehrleute im Feuerlöschen üben oder sich ein großes Löschfahrzeug von innen ansehen. Clown Ötti bastelt Luftballontieren und beim katholischen Kindergarten St. Antonius aus Tönisheide können kleine Künstler T-Shirts selbst gestalten. Außerdem gibt es Kinderschminken, eine große Hüpfburg ist aufgebaut, die Jugendband „Station T“ spielt live und der Nevigeser Turnverein zeigt Tanzauftritte.

Ermöglicht wird die Veranstaltung auch durch die finanzielle Unterstützung der Sparkasse HRV, der Stadtwerke Velbert und der Technischen Betriebe Velbert.

Was am Tag der Saisoneröffnung in Heiligenhaus passiert, ist hier nachzulesen: https://supertipp-online.de/2019/04/10/10117/