Hausanschlüsse in der Mühlenstraße werden erneuert

255
Die Aufschrift
Die Aufschrift "Rathaus" ist an einer Wand angebracht. Foto: Volkmann/symbolbild

Mettmann. Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass am heutigen Mittwoch, 10. April, die Baustelle für die Weiterführung der Bauarbeiten zur Erneuerung der Hausanschlüsse in der Mühlenstraße eingerichtet wird. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich drei Wochen dauern.

Ende des vergangenen Jahres sind in der Mühlenstraße die ersten Hausanschlüsse der Abwasserleitungen erneuert worden. Während der Vorweihnachtszeit und des Blotschenmarktes ruhten die Arbeiten. Nun werden die restlichen Hausanschlüsse in der Mühlenstraße erneuert.

Für die Hausbewohner haben die Arbeiten keine Auswirkungen. Wegen der Erneuerung der Hausanschlüsse kann es dagegen auf der Mühlenstraße zu kleineren Behinderungen kommen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, können die Um- und Neugestaltung der Mühlenstraße und des „Waschbretts“ in Angriff genommen werden. Die Ausschreibung für diese Maßnahmen ist erfolgt.