Musik für Violine und Cembalo

391
Violinist Liviu Neagu-Gruber kommt nach Velbert. Fotorechte: Veranstalter
Violinist Liviu Neagu-Gruber kommt nach Velbert. Fotorechte: Veranstalter

Velbert. Musik für Violine und Cembalo ist im Musikgottesdienst am Karfreitag, 19. April, ab 11 Uhr in der Alten Kirche Velbert, Friedrichstraße 158, zu hören.

Der rumänische Violinist Liviu Neagu-Gruber studierte Violine und Kammermusik an der Musikhochschule seiner Heimatstadt Bukarest und war mehrfach Preisträger bei Solo- und Kammermusik-Wettbewerben. Tourneen als Solist und Kammermusiker führten ihn in verschiedene Länder Europas und des Mittelmeerraumes. Seit 1991 ist er Mitglied der Ersten Violinen im Sinfonieorchester Wuppertal, seit 1997 auch der Solistes Européens Luxemburg und der Westdeutschen Sinfonia.

Begleitet von Frank Schreiber (Cembalo/Orgel) wird er Werke von Bach, Corelli und Mozart  musizieren.

Die Predigt hält Pfarrer i.R. Karl-Erich Pönitz.