Drei Stunden Einsatz: Feuer am Jubiläumsplatz

1189
Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für die Feuerwehr gekommen. Symbolfoto: Feuerwehr
Im Stadtgebiet ist es zu einem Einsatz für die Feuerwehr gekommen. Symbolfoto: Feuerwehr

Mettmann. In einer Gaststätte am Jubiläumsplatz hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt.

Die Feuerwehr wurde 2 Uhr zu dem Feuer in der Gaststätte am Jubiläumsplatz gerufen. Sie war voller Rauch, als die Einsatzkräfte ankamen. Die automatische Löschanlage hatte bereits ausgelöst.

Die Feuerwehr drang in das Gasthaus ein und konnte die letzten Glutnester löschen. Menschen waren nicht mehr in der Gaststätte.

Die Wehrleute sorgten davor, dass umfangreich gelüftet wurde, und kontrollierte das Gebäude sowie die angrenzende Tiefgarage. Über die Brandursache macht die Feuerwehr keine Angaben. Der Einsatz war nach etwa drei Stunden beendet.

Vor Ort waren die Feuerwehr mit 34 Kräften und sieben Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst der Stadt Mettmann und die Polizei.