IHK Düsseldorf informiert über Teilzeitarbeit

471

Kreis Mettmann. Um das Thema „Arbeiten in Teilzeit“ geht es am Dienstag, 30. April, von 16 bis 19 Uhr, in der IHK Düsseldorf, Ernst-Schneider-Platz 1, 40212 Düsseldorf.

Gerade mit Blick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden Beschäftigungsverhältnisse in Teilzeit in der modernen Arbeitswelt immer wichtiger. Deshalb sollten Unternehmerinnen und Unternehmer die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen.

Themen der Veranstaltung sind unter anderem: Teilzeit nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz (auch Brückenteilzeit) und dem Bundeseltern- und Elternzeitgesetz (Elternzeit), Arbeit auf Abruf, Umgang mit Teilzeitbegehren sowie vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet pro Person 16,94 Euro für IHK-Mitglieder und 22,02 Euro für Nicht-Mitglieder. Interessenten können sich online unter www.duesseldorf.ihk.de, Nr. 119123823, anmelden.