„Jazzweberei“ in der Wülfrather „Kathedrale“

393
Die
Die "Jazzweberei" ist am Sonntag, 5. Mai, ab 17 Uhr zugast in der "Kathedrale" in Wülfrath. Fotorechte: Veranstalter

Wülfrath. Die „Jazzweberei“ gastiert am Sonntag, 5. Mai, ab 17 Uhr in der „Kathedrale“ im Kommunikations-Center Wülfrath-Schlupkothen. Es gibt noch Karten.

Die Ankündigung: Die „Jazzweberei“ ist im Kern eine Familienband. Die Mitglieder sind Sohn, Mutter, Vater und drei Freunde.

Gegründet in 1997 interpretiert die Band die Bandbreite von New Orleans bis Swing auf erfrischende Art und Weise. Auch Stücke wie „I left my heart in San Francisco“ von Dean Martin sowie Chansons wie „La mer, La vie en rose“ zählen zum umfangreichen Repertoire.

Einlass ist ab 16.30 Uhr, Beginn 17 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro. Die Kartenvorverkaufsstellen: Wülfrather Medien-Welt, Wilhelmstr. 146; Genießertreff Schlüter, Wilhelmstraße 131 A; Café Schwan, Schwanenstraße 4; Kommunikations-Center, Tel. 02058/8989885.