Den Tieren ganz nah: Kindergartenkinder besuchen Bauerhof

327
Handzahm: Die Kindergartenkinder kamen den Tieren ganz nah. Foto: Kindertagesstätte
Handzahm: Die Kindergartenkinder kamen den Tieren ganz nah. Foto: Kindertagesstätte

Wülfrath. Die Kinder der DRK-Kindertagesstätte „Farbenfroh“ haben zum Abschluss ihrer Themenwochen „Das Leben auf dem Bauernhof“ einen erlebnisreichen Tag auf dem Hof „Gut Hixholz“ in Velbert verbracht.

Über mehrere Wochen haben sich die Kinder intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Lieder, Bilderbücher und Bewegungsangebote vermittelten ihnen viele neue Erfahrungen. Da war der abschließende Besuch auf dem Velberter Bauernhof „Gut Hixholz“ ein besonderes Ereignis für die Kinder, denn hier konnten sie ihre neu gewonnenen Erkenntnisse lebendig vertiefen. „Die Kuh hat mir über die Hand geschleckt, das war sehr kitzelig“, wunderte sich Levi.

Dank der Kostenübernahme durch die Stiftung „Kinder Stärken“ konnte die Kindertagesstätte dieses Angebot ohne finanzielle Belastung der Eltern ermöglichen. „Einige Kinder hatten bis jetzt noch nie die Gelegenheit ein echtes Schwein zu sehen. Es war ein sehr aufregender und erlebnisreicher Tag für die Kinder“, freut sich Aylin Yasar, Erzieherin der DRK-Kindertagesstätte „Farbenfroh“ für ihre Gruppe.

Und es wird sogar noch eine kleine Fortsetzung geben: Eine Familie stellte einen Brutkasten zur Verfügung, in dem in den nächsten Tagen „Nachwuchs“ in Form von kleinen Küken schlüpfen wird.