Traditionelles Maibaumsetzen auf dem Markt vor St. Lambertus

627
Der Maibaum vor St. Lambertus wird am 30. April gesetzt. Foto: Symbolbild (pixabay)
Der Maibaum vor St. Lambertus wird am 30. April gesetzt. Foto: Symbolbild (pixabay)

Mettmann. Am Dienstag, 30. April, findet auf dem Marktplatz vor der Kirche St. Lambertus ab 18 Uhr das traditionelle Maibaumsetzen statt. 

Die Maibaumfreunde laden auch in diesem Jahr wieder zu der traditionellen Festveranstaltung ein. Der Höhepunkt, das Setzen des geschmückten Maibaumes, wird gegen 19 Uhr erfolgen.

Auf dem Marktplatz vor der Kirche St. Lambertus gibt es für Besucherinnen und Besucher frisch gezapftes Bier und Würstchen vom Holzkohlegrill. Das Stadtorchester Mettmann sorgt für den musikalischen Rahmen während und nach der Maibaumsetzung.