„Sounds of Silence“ mit mehr als 130 Stimmen

586
"Ernst & Miro" mit Kantor Thomas Gerhold. Hier die drei Künstler bei einem Auftritt in der "Kathedrale". Foto: Hans-Joachim Kling/Archiv

Wülfrath. Die Kantorei Wülfrath, ein Projektchor und das Mettmanner Duo „Ernst & Miro“ geben zwei Konzerte unter dem Titel „Sounds of Silence“. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

“The Sounds of Silence ” („Die Klänge der Stille“) ist ein Song des US-amerikanischen Duos “Simon & Garfunkel” aus dem Jahr 1964. Der Titel steht als Motto für das Projekt.

Die Konzerte finden am 15. und 16. Juni ab 17 Uhr in der Stadtkirche statt.

Der Vorverkauf läuft diesmal erstmals über Neanderticket. Kartten gibt es sowohl online unter www.neanderticket.de, als auch in allen Vorverkaufstellen, die Neanderticket angeschlossen sind.
 
Die Karten kosten 16 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr und 19 Euro an der Abendkasse. Es besteht freie Platzwahl.
 
Karten gibt es in Wülfrath in Schlüters Genießertreff, Wilhelmstr. 131 a (keine Kartenzahlung), in Mettmann in der Zentrale, Markt 17 (neben dem Café am Markt) (Bezahlung mit EC Karte möglich) und beim Schaufenster, Mühlenstraße 17 (Bezahlung mit EC Karte möglich) sowie in Velbert-Mitte in der Tourist-Information, Oststraße 20 (Bezahlung mit EC Karte möglich)
 
Die Kantorei Wülfrath – verstärkt durch Projektsänger und -sängerinnen –  wird zusammen mit dem Mettmanner Duo „Ernst & Miro“ und dem Kammerorchester Essen Lieder aus den 60er und 70er Jahren wie auch einige neue Liedern in ungewöhnlichen Arrangements aufführen.
 
„Der Chor hat durch das Projekt bei der Aufführung eine Größe von über 130 Sängerinnen und Sänger“, berichtet Kantor Thomas Gerhold. 
 
Dabei werden neben den Songs von Simon & Garfunkel („The sounds of silence“, „Mrs Robinson“, „The boxer“, „Homeward bound“, „America“, Feelin‘ groovy“) auch bekannte Klassiker wie „Nights in white satin“ von Moody Blues, „Bohemian Rhapsody“ von Freddy Mercury, „Run“ von Snow Patrol, sowie Songs von Billy Joel, Avicii und den Beatles zu hören sein.
 
Arrangements und Gesamtleitung: Thomas Gerhold, Kantor der Ev.-ref. Kirchengemeinde Wülfrath.