In der Stadtbibliothek wird „Jim Knopf“ vorgelesen

184
In der Bibliothek findet eine Vorlesestunde für Kinder statt. Bild: Symbolbild (pixabay)
In der Bibliothek findet eine Vorlesestunde für Kinder statt. Bild: Symbolbild (pixabay)

Mettmann. Jeden Samstag findet für Kinder von drei bis sechs Jahren von 11 bis 11.30 Uhr eine Vorlesestunde in der Stadtbibliothek statt. Das nächste Mal am 27. Juli.

Am Samstag liest Vorlesepate Rolf Schmitz die Abenteuergeschichte „Jim Knopf im Land der Pyramiden“ von Michael Ende und Charlotte Lyne vor.

Zum Inhalt heißt es: Jim und sein Freund Lukas besuchen die Pyramiden in Ägypten, doch dort herrscht seit Tagen unheimliches Geheul! Jim und Lukas entscheiden sich, der Sache auf den Grund zu gehen. 

Nach der Vorlesestunde können die Kinder noch malen und basteln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.