Eine der Attraktionen der Stadt: Der Wülfrather Zeittunnel. Archivfoto: Hans-Joachim Kling
Eine der Attraktionen der Stadt: Der Wülfrather Zeittunnel. Archivfoto: Hans-Joachim Kling

Wülfrath. Die Abstimmung für die drei Familienfilme ist beendet. Gewonnen hat der Film „Pets 2“, der sich im Rahmen der Abstimmung gegen „Jim Knopf“ durchgesetzt hat.

Anzeige

Mit einem Endergebnis von 45,8 zu 44,4 Prozent ging die Abstimmung zugunsten des Animationsfilms von Chris Renaud und Jonathan Del Val aus. Insgesamt wurden 145 Stimmen abgegeben.

Drei Jahre nach dem Sommerhit „Pets“ erzählt die Fortsetzung von neuen Abenteuern für Terrier Max und seinen neuen besten Freund, dem wuscheligen Duke. Der Film läuft am Freitag, 13. September. Der Film beginnt ca. um 21 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Ab sofort können für diesen Film Eintrittskarten gekauft werden – entweder online über den städtischen Veranstaltungskalender oder bei Schlüter’s Genießertreff. Die Tickets kosten im Vorverkauf 8,50 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr) oder 9,50 Euro an der Abendkasse. Informationen gibt es unter www.tunnelkino-wuelfrath.de oder direkt am Zeittunnel unter der Rufnummer 02058/894644.