Äpfel liegen griffbereit in einer Schale. Foto: André Volkmann
Äpfel liegen griffbereit in einer Schale. Foto: André Volkmann

Velbert. Am Donnerstag, 29. August, geht es auf einer Informationsveranstaltung im Rahmen den Einschulungsfeier, ab 10.30 Uhr in der städtischen Gemeinschafts-Grundschule, Sontumer Straße 14, um das gesunde Frühstück. 

Anzeige

Seit über 25 Jahren besuchen die Prophylaxe-Beraterinnen der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (AGZ) des Kreises Mettmann regelmäßig Kindertagesstätten, Grundschulen und Förderzentren.

Anlässlich des Schulstarts gibt es jetzt für die Eltern Tipps für die Frühstückspause. Mit Informationen und praktischen Anregungen für ein gesundes Frühstück zu Hause und in der Schule, möchten die Expertinnen auf die Relevanz eines guten Starts in den Schulalltag aufmerksam machen.

Die Expertinnen empfehlen: Kinder, die kräftig kauen – zum Beispiel kräftiges Brot, knackiges Obst und Gemüse, – können sich im Unterricht besser konzentrieren.