Velbert. Am Sonntag, 25. August,  haben zwei bislang Unbekannte einen Taxifahrer an der Von-Humboldt-Straße in Velbert bedroht und ihm seine Geldbörse geraubt. Das berichtet die Polizei. 

Gegen 3 Uhr stiegen zwei bislang noch unbekannte Täter in das Taxi des 22-jährigen Fahrers ohne ihm ein genaues Ziel zu nennen. Wenige Minuten später wiesen sie ihn an, in der Bushaltestellenbucht „BiLo Birth“ anzuhalten. Als der 22-jährige Fahrer daraufhin sein Geld verlangte, bedrohte einer der beiden unbekannten Männer ihn mit einem Teppichmesser und forderte seinerseits Geld von dem Fahrer. Die beiden Männer raubten ihm seine Geldbörse und flüchteten fußläufig Richtung Ohmstraße.

Mittels folgender Täterbeschreibung sucht die Polizei nun nach Zeugen, die Hinweise zu der Identität der beiden Männer geben kann: normale Statur, dunkel gekleidet, dunkle Trainingshosen, eine Person trug eine schwarze Baseballcap ohne Aufschrift, westeuropäisches Aussehen, sprachen akzentfreies deutsch

Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.