Schemken, Merkel, Beyer: Unionsfamilie feiert Jubiläum

457
Foto: Heinz Schemken, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Peter Beyer MdB trafen sich in Berlin zum Austausch. Copyright: Peter Beyer MdB.
Foto: Heinz Schemken, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Peter Beyer MdB trafen sich in Berlin zum Austausch. Copyright: Peter Beyer MdB.

Velbert. Die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag hat ihr 70. Jubiläum gefeiert.

Heinz Schemken klopft seinem jüngeren Kollegen Peter Beyer auf die Schulter. Er sei stolz, dass er fast zwanzig Jahre Mitglied dieser Fraktion gewesen sei, sagt er und bemerkt weiter: „Seit meiner Zeit hat sich viel verändert“.

Vor 70 Jahren konstituierte sich zum ersten Mal die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Mit einer Festveranstaltung im Reichstagsgebäude feierte die Fraktion dieses Ereignis gemeinsam mit ihren heutigen und ehemaligen Mitgliedern.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hielt die Festrede. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel war als Ehrengast geladen. Im Laufe der Fest-Veranstaltung kamen vielen Zeitzeugen zu Wort. Sie berichteten eindrucksvoll vom Moment der Deutschen Einheit.

Auch Schemken betonte im Gespräch mit der Kanzlerin und Beyer, dass er die deutsche Einheit als aktiver Abgeordneter seinerzeit als besonderen Moment in der deutschen Geschichte erlebt habe.