An der Lindenschule gab es „Gesunde Schultüten“

382
Der stellvertretende Bürgermeister Andreas Seidler inmitten der Lindenschüler. Foto: Lindenschule
Der stellvertretende Bürgermeister Andreas Seidler inmitten der Lindenschüler. Foto: Lindenschule

Wülfrath. „Gesunde Schultüten“ haben Andreas Seidler, Wülfraths stellvertretender Bürgermeister, Nadine Formicola und Jessica Behrenswerth vom Helios-Klinikum Niederberg den Schülerinnen und Schüler der Lindenschule überreicht.

Im Rahmen der Aktion „Gesunde Schultüte“ haben der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Wülfrath, Andreas Seidler, Nadine Formicola und Jessica Behrenswerth vom Helios-Klinikum den Kindern der Tiger-, Drachen- und Zebraklasse die Schultüten zum Geschenk gemacht.

Zur Freude der Kinder waren die Tüten gefüllt mit Leckerem, darunter Mandarinen, Schokoriegel und Knäckebrot-Sandwiches. Dazu gab es „Handwerkszeug“ für den Schulalltag: Lineale, Radiergummis, Buntstifte, Blöcke und Schlüsselbänder.

„Die strahlenden Kinderaugen waren für alle ein dickes Dankeschön“, heißt es von den Verantwortlichen der Wülfrather Lindenschule.