Parkplatz der Musikschule wird erneuert: Arbeiten beginnen am 23. September

254
Die städtische Musikschule in Mettmann. Archivfoto: Kreisstadt Mettmann
Die städtische Musikschule in Mettmann. Archivfoto: Kreisstadt Mettmann

Mettmann. Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass am Montag, 23. September, die Arbeiten zur Erneuerung des Parkplatzes an der Musikschule, Düsseldorfer Straße 14a, beginnen sollen.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass der Parkplatz aufgrund der Baumaßnahmen für mindestens zwei Monate gesperrt werden muss und dort nicht geparkt werden kann.

Der Vorplatz der Musikschule besteht aus einem stark beschädigten Asphaltbelag mit Schlaglöchern und Stolperkanten. Der Asphalt soll nun entfernt, die Stellplätze neu geordnet und der Platz in Pflasterbauweise hergestellt werden. Das habe den Vorteil, dass zukünftige Schäden, zum Beispiel durch Baumwurzeln oder Leitungsreparaturen, schneller und unproblematischer behoben werden können.