Kinder-Uni in den Herbstferien im Klinikum

252
In den Herbstferien bietet das Helios-Klinikum eine Kinder-Uni an. Foto: Helios
In den Herbstferien bietet das Helios-Klinikum eine Kinder-Uni an. Foto: Helios

Velbert. Das Helios-Klinikum Niederberg bietet im Oktober wieder „das schnellste Medizinstudium der Welt“ an. Vom 14. bis zum 16. Oktober können die Sieben- bis Zehnjährigen in die Wunder der Medizin abtauchen.

In der ersten Woche der Herbstferien haben fleißige Nachwuchs-Studenten wieder die Chance, das „schnellste Medizinstudium Velberts“ zu absolvieren. In verschiedenen Vorlesungen und Workshops erfahren Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren mehr über die faszinierenden Fähigkeiten und Zusammenhänge des menschlichen Körpers.

Professoren, Ärzte und Klinikpersonal nehmen die Junior-Studenten mit auf eine Reise durch die Medizin und hinter die Kulissen des Klinikums. Altersgerecht erklärt das Team der Kinder-Uni, wie Röntgenstrahlen funktionieren, was eine Endoskopie ist und wie ein Krankenhaus funktioniert.

Zu den Highlights gehören die Exkursionen im Anschluss an die Vorlesungen. Die Nachwuchs-Studenten dürfen einen Rettungswagen von innen besichtigen und können sich anschauen, wo die Babys geboren werden.

Die Anmeldungen für die begrenzten Studienplätze sind gerade angelaufen. Die Anmeldefrist endet am 30. September 2019. Die Einschreibung ist per E-Mail an kinderuni.niederberg@helios-gesundheit.de möglich.