Tanz und Kunst in Sparkasse und Kunsthaus am 28. September

243
Die Essener Künstlerin Ilse Straeter stellt im Kunsthaus aus. Foto: Kunsthaus Mettmann
Die Essener Künstlerin Ilse Straeter stellt im Kunsthaus aus. Foto: Kunsthaus Mettmann

Mettmann. In der großen Kundenhalle der Kreissparkasse am Jubiläumsplatz präsentieren die Kreissparkasse und das Kunsthaus Mettmann am kommenden Samstag, 28. September, ab 18 Uhr ein Event der besonderen Art.

Die Essener Künstlerin Ilse Straeter zeichnet live am Overheadprojektor, für alle Besucher mitzuverfolgen, schwungvolle Bewegungen der ausgebildeten Flamenco-Tänzerin Irina Castillo.

Im Anschluss an diese Performance findet die Eröffnung der Ausstellung „Tanz Kunst“ mit Werken von Ilse Straeter ab 19 Uhr im Kunsthaus statt.

Die Ausstellung läuft dann bis zum 13. Oktober und kann zu den Öffnungszeiten des Kunsthauses, freitags von 18 bis 20 Uhr, samstags von 11 bis 16 Uhr sowie sonntags von 14 bis 18 Uhr, besichtigt werden.