Sky Du Mont liest aus “Das Bildnis des Dorian Gray“

548
Sky Du Mont kommt ins Bürgerhaus Langenberg. Foto: Veranstalter
Sky Du Mont kommt ins Bürgerhaus Langenberg. Foto: Veranstalter

Velbert. Am Donnerstag, 10. Oktober, ab 19 Uhr liest der Schauspieler Sky Du Mont aus dem Oscar Wilde-Roman „Das Bildnis des Dorian Gray“ im Historischen Bürgerhaus Langenberg. In der dramaturgischen Lesungen werden Ausschnitte des Films eingespielt. Veranstalter ist das Team der Velberter Kulturloewen. Tickets für 16 Euro (Vorverkauf) gibt es unter www.neanderticket.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Der reiche und schöne Dorian Gray besitzt ein Porträt, das statt seiner altert und in das sich die Spuren seiner Sünden und Vergehen einschreiben. Während Gray immer maßloser und grausamer wird, bleibt sein Äußeres jung und makellos schön. Sein Bildnis jedoch, der „Spiegel seiner Seele“, zeigt seinen Verfall: Seinen Identitätsverlust, der ihn schließlich in die Katastrophe führt.

„Das Bildnis des Dorian Gray“ zeichnet die dramatische Beziehung zwischen Schönheit und Sittlichkeit. Oscar Wilde galt als polarisierende Figur der Londoner Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Bei der dramaturgisch gestalteten Lesung trifft ein großer Schauspieler auf ein großes Werk: Sky du Mont – eigentlich als Marco Claudio Cayetano Neven du Mont, 1947 in Buenos Aires geboren – entstammt der Verlegerfamilie DuMont.

Der begehrte und vielseitige Film- und Fernsehschauspieler, der auch im internationalen Filmgeschäft große Erfolge feiern konnte, feierte 1976 mit dem Film „Das Schweigen im Walde“ sein Kinodebüt. Der große Durchbruch in Deutschland gelang ihm dann mit seiner Rolle in „Otto – Der Film“ Mitte der 80er Jahre.

So langsam wurde auch Hollywood auf den Schauspieler aufmerksam und er war gefragter denn je: Mit seinem Auftritt als Stanley Kubrick in „Eyes Wide Shut“ gelang ihm neben Nicole Kidman und Tom Cruise erstmals der internationale Sprung auf die Kino-Leinwand. Bereits legendär ist seine Rolle in Bully Herbigs Film „Der Schuh des Manitu“. In dem Film „(T)Raumschiff Enterprise“ übernahm Sky du Mont wiederum eine Rolle in einer Bully Herbig Produktion. Für beide Produktionen wurde er mit dem BAMBI und dem Comedy-Preis ausgezeichnet.

Auch als Autor, Synchronsprecher und Werbegesicht dürfte Sky du Mont vielen Zuschauern bekannt sein.