Blotschenmarkt: Verkaufsoffener Sonntag kommt

953
Zum Blotschenmarkt wird es einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Archivfoto: André Volkmann
Zum Blotschenmarkt wird es einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Archivfoto: André Volkmann

Mettmann. Die Mehrheit der Ratsmitglieder hat in der vergangenen Sitzung des Stadtrates zugestimmt, zum Blotschenmarkt einen verkaufsoffenen Sonntag durchzuführen.

Den Antrag in den Rat eingebracht haben die Werbegemeinschaft Mettmann-Impulse und die Königshof-Galerie.

Demnach können die Geschäfte in der Innenstadt am 8. Dezember von 13 bis 18 Uhr öffnen. An diesem Sonntag soll neben dem Blotschenmarkt zum zweiten Mal ein Adventsmarkt mit typischen Angeboten an Speisen und Getränken, einer aufblasbaren Rollenrutsche und Rentier-Rodeo an der Straße Am Königshof vor der Galerie Königshof veranstaltet werden.

Außerdem soll am 8. Dezember erstmals ein weihnachtlicher Trödelmarkt im Bereich Freiheitstraße, Lavalplatz und der Straße Am Königshof angeboten werden.

Der Trödelmarkt soll das Bindeglied zwischen dem Blotschenmarkt und dem Adventsmarkt vor der Galerie Königshof bilden.

Mehr zum letztjährigen Blotschenmarkt gibt es hier: www.supertipp-online.de/2018/12/16/wuerdiger-abschluss-des-47-blotschenmarktes-2018.