Einsatz an der Heidestraße: Viel Rauch, kein Feuer

434
Die Velberter Feuerwehr war an der Heidestraße im Einsatz. Foto: Feuerwehr (symbolisch)
Die Velberter Feuerwehr war an der Heidestraße im Einsatz. Foto: Feuerwehr (symbolisch)

Velbert. Vermutlich durch eine Störung in der Heizungs- und Lüftungsanlage hat sich am Freitagmorgen in den Verkaufsräumen eines Baustoffhandels an der Heidestraße in Velbert-Mitte Rauch entwickelt.

-Anzeige-
blank

Die um 6.36 Uhr alarmierte Feuerwehr, die mit hauptamtlicher Wache und zwei freiwilligen Löschzügen ausrückte, setzte zwei Trupps unter Atemschutz zur Erkundung des Gebäudes ein und brachte ein Löschrohr in Stellung.

Wie sich anschließend herausstellte, waren Löschmaßnahmen nicht erforderlich. Die Brandschützer lüfteten stattdessen lediglich die Räume. Mit der Übergabe an einen Gebäudeverantwortlichen konnte der Einsatz nach rund einer Stunde beendet werden.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden