Wandern mit dem Sauerländischen Gebirgsverein

194
Der SGV bietet wieder Termine für Wanderausflüge an. Foto: André Volkmann
Der SGV bietet wieder Termine für Wanderausflüge an. Foto: André Volkmann

Wülfrath/Mettmann. Der Sauerländische Gebirgsverein bietet drei geführte Wanderungen an.

Am Mittwoch, 16. Oktober, wandert der Gebirgsverein rund acht Kilometer um den Weiherbusch-Turm in Wuppertal. Eine Abschlusseinkehr ist geplant. Interessierte melden sich unter der Rufnummer 02104 71000. Treffpunkt ist um 11.35 Uhr am Jubiläumplatz in Mettmann am Bussteig für die Linie SB68. Anfahrt für Wülfrather aus der Stadtmitte um 11:40 Uhr mit der Buslinie 601,Mettmanner steigen an Wieden Schleife ein.

Am Samstag, 19. Oktober, steht eine Wanderung auf dem „Westfalenwanderweg“ an. Über etwa 20 Kilometer geht es dann von Hattingen über Witten-Buchholz bis zum Schloss Steinhausen. Anmeldungen unter 02058 71790 oder 02058 91016. Treffpunkt ist am Bahnhof Wülfrath-Aprath um 8.30 Uhr.

Die dritte geführte Tour findet am Samstag, 26. Oktober, statt und führt über 18 Kilometer von Bensberg über Königsforst nach Köln-Wahn. Eine anschließende Einkehr ist geplant. Anmeldungen unter den Rufnummern 02058 71790 oder 02058 91016. Treffpunkt für alle Wandernden ist am Park-and-Ride-Parkplatz am Bahnhof Gruiten.

Auch Gäste sind bei Wanderungen des Sauerländischen Gebirgsverein willkommen, sie zahlen eine Gastgebühr von drei Euro.