„Stadtwerke Ratingen Triathlon“: Anmeldungen für 2020 laufen

481
Auch die jungen Athleten freuen sich über Medaillen. Foto: Ingo Kutsche/ Stadtwerke Ratingen Triathlon
Auch die jungen Athleten freuen sich über Medaillen. Foto: Ingo Kutsche/ Stadtwerke Ratingen Triathlon

Ratingen. Die Veranstalter des zwölften „Stadtwerke Ratingen Triathlon“ haben mitgeteilt, dass Anmeldungen für den Wettkampf ab sofort möglich sind.

„Es gibt nichts Gutes außer: Man tut es und meldet sich für den 12. Stadtwerke Ratingen Triathlon am 13. September 2020 an“, hat Georg Mantyk einen lebensverbessernden Tipp für jeden Sportinteressierten und auch diejenigen, die es in Kürze werden wollen. Zusammen mit dem Triathlon Team Ratingen 08 (TTR) bietet der Organisationsleiter des Ratinger Triathlons definitiv etwas Gutes. Sich für diesen anzumelden und „es zu tun“, ist in diesem Jahr bereits ab Oktober möglich.

„Die große Nachfrage samt Teilnehmerrekord in 2019 hat uns dazu veranlasst, Ausschreibung und Anmeldung schon im Oktober zu starten“, erklärt Mantyk und fügt lächelnd hinzu: „Erich Kästner hat nicht nur die obige Weisheit in die Welt gebracht, sondern Lese-Angebote sowohl für Kinder als auch für Erwachsene verfasst. Das gilt natürlich ebenfalls für den Stadtwerke Ratingen Triathlon. Wir haben auch Angebote für alle Alters- und ebenso für alle Leistungsklassen.“

Unter „Gutes“ versteht Mantyk unter anderem den Spaß, das Gesunde und auch das Soziale am Triathlonsport. Daher kann man sich ab sofort unter www.stadtwerke-ratingen-triathlon.de für das Event am 13. September anmelden.