AWO und Diakonie: Rundgang durch Mettmann-West am 25. Oktober

152
Die AWO informiert. Logo: AWO
Die AWO informiert. Logo: AWO

Mettmann. Gemeinsam bieten die AWO und die Diakonie am Freitag, 25. Oktober, einen Rundgang durch Mettmann-West. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Gemeindezentrum Donaustraße.

Dunkle Gassen, unbeleuchtete Straßenabschnitte und fehlende Ruhepunkte: Beim letzten Rundgang durch Mettmann-West haben Bewohner sowie Vertreter von
AWO, Diakonie und der Stadt Mettmann zahlreiche Stellen entdeckt, an denen etwas verändert werden sollte.

Nun findet erneut ein Rundgang statt, um gemeinsam zu schauen, was sich inzwischen getan hat, ob Gefahrenpunkte beseitigt wurden oder ob neue Stellen entdeckt werden, an denen Veränderungen notwendig sind.