U20-Aliens bauen die Tabellenführung aus

232
Die U20 der Ice Aliens überzeugt sportlich. Foto: Ronny Rehbein
Die U20 der Ice Aliens überzeugt sportlich. Foto: Ronny Rehbein

Ratingen. Die von Janusz Wilczek trainierte U20 der Ratiner Ice Aliens hat am Freitagabend mit einem Sieg in Troisdorf ihre Tabellenführung in der Regionalliga ausgebaut.

-Anzeige-
blank

Mit einem 8:6-Sieg beendeten die Nachwuchs-Aliens die Partie. Nach vier Spielen und den vorangegangenen Erfolgen in Herne, gegen Dortmund und in Neuss führt das noch ungeschlagene Team mit elf Punkten die Tabelle der Regionalliga vor dem Neusser EV (acht Punkte) an.

Die U20-Aliens glichen in Troisdorf einen frühen Rückstand schnell aus und lagen nach 30 Minuten mit 5:2 vorne, bevor dann die Gastgeber bis zur 50. Minute mit dem 7:6 aufschlossen. Den erlösenden Treffer zum 8:6 Endstand für die Aliens erzielte Schwarz in der letzten Spielminute im Powerplay.

Das nächste Spiel der U20 findet am Samstag, 26. Oktober, ab 12 Uhr in Herford statt, bevor es am 10. November zum zweiten Heimspiel der Saison gegen Herne kommt.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden