Velbert: Störung im Umspannwerk

467
Die Stadtwerke Velbert informieren. Archivfoto: Mathias Kehren
Die Stadtwerke Velbert informieren. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Am Freitag kam es um 12:44 Uhr zu einer Stromstörung in Velbert-Mitte.

Grund der Störung im Mittelspannungsnetz war ein „Schalterfall in einem Umspannwerk, verursacht durch ein defektes Kabel“, wie die Stadtwerke heute mitteilen.

Die Mitarbeiter der Stadtwerke „leiteten sofort die Fehlersuche ein, so dass um 14:20 Uhr ein Teil der Kunden wieder versorgt waren.

Auf Grund technischer Schwierigkeiten konnten die letzten Kunden erst um 18:19 Uhr wieder versorgt werden.

Die Stadtwerke Velbert bitten um Verständnis für die mit dem Stromausfall verbundenen Einschränkungen.“