Ehrenamtliches Engagement: Stadtbibliothek sucht Vorlesepaten

135
Jeden Samstagvormittag findet in der Stadtbibliothek die Vorlesestunde statt. Foto: Freundeskreis Stadtbibliothek Mettmann
Jeden Samstagvormittag findet in der Stadtbibliothek die Vorlesestunde statt. Foto: Freundeskreis Stadtbibliothek Mettmann

Mettmann. Die Stadtbibliothek sucht neue ehrenamtliche Vorlesepaten oder Vorlesepatinnen für die regelmäßige Veranstaltungsreihe Geschichten-Zeit am Samstagvormittag.

Die Vorlesepaten und Vorlesepatinnen treffen sich alle acht Wochen zum Erfahrungsaustausch in der Stadtbibliothek. Bei der Buchauswahl werden sie vom Bibliotheksteam unterstützt. Die Vorlesetermine im Zeitrahmen von einer halben Stunde am Samstagvormittag können selbst gewählt werden.

Die Vorlesepaten lesen je nach eigener Möglichkeit einmal im Monat oder alle zwei Monate vor. Wer selbst Spaß an schönen Bilderbüchern hat und Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren diese Freude weitergeben kann und möchte, ist zum nächsten Vorlesetreff am Freitag, 8. November, um 10 Uhr eingeladen.

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek unter Telefonfonnummer 02104 980-414.