Umgestürzter Baum stoppt den Verkehr

378
Ein umgestürzter Baum hat die Donnerstraße in Velbert-Langenberg blockiert. Foto: Feuerwehr Velbert
Ein umgestürzter Baum hat die Donnerstraße in Velbert-Langenberg blockiert. Foto: Feuerwehr Velbert

Velbert. Komplett blockiert war am Montagmorgen, 4. November, die Donnerstraße in Velbert-Langenberg. Das berichtet die Feuerwehr Velbert. 

-Anzeige-
blank

In Langenberg, stadtauswärts hinter der Kreuzung Gartenheimstraße/Panner Straße, ist ein Baum quer über die Fahrbahn und den daneben verlaufenden Radweg gestürzt. Dabei wurde auch ein Zaun beschädigt und ein Verkehrsschild umgerissen.

Die um 6.51 Uhr alarmierte hauptamtliche Wache zerteilte das Hindernis, das die Straße komplett blockierte, mittels einer Motorkettensäge. Nach rund 25 Minuten war der Baum beseitigt und die Straße wieder befahrbar.

Personen kamen durch den Baum nicht zu Schaden. Der Sachschaden an Zaun und Verkehrsschild ist noch nicht beziffert. Durch die Blockade war die nach Nordrath führende Ausfallstraße etwa 45 Minuten voll gesperrt. Der Einsatz der Feuerwehr war nach knapp einer Stunde beendet.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden