Mitten am Tag: Täter entwenden Apple-Smartphones aus Handy-Laden

210
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Polizei
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Polizei

Mettmann. Am Freitag haben zwei bislang unbekannte Täter Smartphones aus einem Handy-Laden an der Straße „Am Königshof“ entwendet. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise.

Gegen 17.15 Uhr betraten laut Polizei zwei Männer das Geschäft am Königshof. Während einer der Männer am Eingang stehen blieb, begab sich der andere zu den ausgestellten Smartphones der Marke Apple.

Ein Mitarbeiter des Handy-Ladens sprach den Mann an, wich dann jedoch zurück, als der Unbekannte anfing die Sicherheitskabel von drei Apple-Modellen abzureißen. Mit den erbeuteten Smartphones floh das Duo zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Mitarbeiter des Geschäfts konnte die beiden Täter wie folgt beschreiben:

Täter am Eingang:

  • circa 15 bis 20 Jahre alt
  • etwa 1,65 Meter groß
  • dünnes, schmales Gesicht
  • trug schwarze Kleidung
  • „südländisches Erscheinungsbild“

Handelnder Täter:

  • circa 15 bis 20 Jahre alt
  • etwa 1,70 Meter groß
  • dünne Statur
  • schwarze Haare
  • trug eine Sporthose und helle Sportschuhe

Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 982-6250, jederzeit entgegen