Rheinbahn-Fahrplan in den Weihnachtsferien

366
Busse der Rheinbahn stehen im Depot. Foto: André Volkmann
Busse der Rheinbahn stehen im Depot. Foto: André Volkmann

Düsseldorf. Die Rheinbahn hat über Sonderfahrtzeiten in den Weihnachtsferien für einige Bus- und U-Bahn-Linien informiert.

Während der Weihnachtsferien fahren einige Rheinbahn-Linien nach einem speziellen Ferienfahrplan, der die geringere Anzahl an Fahrgästen berücksichtigt.

Von Montag, 23. Dezember 2019, bis Montag, 6. Januar 2020, gilt der Ferienfahrplan laut Rheinbahn AG auf den folgenden Linien: U70, U74, U76, U77, U79, 709, SB50, 778, 779, 781, 783, 785 und 790. Die Zusatzfahrten (E-Busse) entfallen, die Linie 829 fährt nicht.

Die Pläne hängen an allen betroffenen Haltestellen aus und sind grün gestaltet, damit die Kunden sie auf einen Blick erkennen. Die Daten sind auch in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet und in der App enthalten.

Alle zusätzlichen Fahrten sind bereits in der Fahrplanauskunft hinterlegt, erklärt die Rheinbahn. Informationen zum Fahrplan gibt es rund um die Uhr unter der der Rufnummer 01806 50 40 30 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf).