Spendenaktion für krebskranken Elfjährigen: Der TB Wülfrath hilft mit

338
Der TB Wülfrath spendet für den krebskranken Daniel. Bild: Logo TBW
Der TB Wülfrath spendet für den krebskranken Daniel. Bild: Logo TBW

Wülfrath. Der TB Wülfrath hat sich an der Spendenaktion zugunsten des an Krebs erkrankten Daniel (11) beteiligt.

Der Elfjährige ist an Krebs erkrankt und soll im Januar eine besondere Therapie in Barcelona erhalten. Die erste Therapiewelle kostet 200.000 Euro und wird nicht von deutschen Krankenkassen bezahlt.

Ein Spendenaufruf soll die für die Behandlung benötigte Summe nun erbringen. Auch die Handballer des TB Wülfrath unterstützen Daniel mit einer Spendenaktion.

Der Erlös des Charity-Cups – Handballer spielen dort Fußball – soll im Frühling 2020 komplett Daniel gestiftet werden. Außerdem spendet der Fördervereins der TBW-Handballer 250 Euro für das „Projekt Daniel“.