Mettmannerin gewinnt 5.000 Euro bei Sparkassenlotterie

267
Der Schriftzug der Kreissparkasse Düsseldorf auf einem Bankgebäude. Foto: André Volkmann
Der Schriftzug der Kreissparkasse Düsseldorf auf einem Bankgebäude. Foto: André Volkmann

Mettmann. Wie die Kreissparkasse Düsseldorf mitteilt, hat eine Mettmannerin bei der Sparkassenlotterie „PS-Sparen“ 5.000 Euro gewonnen.

„Die Dame war zunächst sprachlos vor Glück“, berichtet Kreissparkassen-Mitarbeiterin Tanja Schacht, als sie ihrer Kundin telefonisch gratulierte: Eine Woche vor Heiligabend gewann die Mettmannerin 5.000 Euro in der Sparkassenlotterie „PS-Sparen und Gewinnen“. Zwar nehme sie schon seit einigen Jahren an der Lotterie teil, aber einen so großen Gewinn gab es noch nie für die Kundin.

Für Tanja Schacht war es übrigens die zweite erfreuliche Nachricht, die sie in diesem Jahr überbringen durfte: Bereits im Sommer konnte sie einem Mettmanner Ehepaar zum Gewinn von 5.000 Euro gratulieren.

Insgesamt kann sich die Gewinnbilanz des Jahres 2019 auch sehen lassen: 542.160 Euro wurden unter den Kundinnen und Kunden der Kreissparkasse in Düsseldorf, Erkrath, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath verteilt.