Einbruch in Einfamilienhaus am Düsselring

272
Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)
Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)

Mettmann. In der Zeit von Heiligabend etwa 11 Uhr, bis Freitagmorgen gegen 8.50 Uhr, sind ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Düsselring eingebrochen.

Scheinbar unbemerkt von Nachbarn oder anderen Zeugen nutzten der oder die Täter nach Informationen der Polizei die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner, um an eine rückwärtige Terrassentüre des Einfamilienhauses zu gelangen und diese gewaltsam zu öffnen. Anschließend dursuchten die Täter die Wohnräume. Was sie dabei als Beute mitgenommen haben, steht laut Polizei noch nicht abschließend fest.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 982-6250, jederzeit entgegen.