Vorbereitung auf den Bachlauf: Einsteigerkurs „Mettmann läuft“ beginnt im Februar

360
Sie wollen Mettmanner zum Laufen bringen: Marcus Meurer und Martina de Kloet. Foto: André Volkmann
Sie wollen Mettmanner zum Laufen bringen: Marcus Meurer und Martina de Kloet. Foto: André Volkmann

Mettmann. Der Verein Mettmann-Sport bietet ab Februar einen neuen Einsteigerkurs für Läuferinnen und Läufer an. Informationen gibt es auf einem Informationsabend am Dienstag, 28. Januar, ab 19 Uhr in der Vereinsgeschäftsstelle an der Hasselbeckstr. 6.

Mit „Mettmann läuft“ hat Mettmann Sport einen Nerv getroffen. Letztes Jahr im Februar startete erstmalig ein Laufeinsteigerkurs. Aus diesem Kurs etablierte sich nach dem Mettmanner Bachlauf ein fester Lauftreff. Die Teilnehmenden laufen nach wie vor dienstags und samstags gemeinsam und starten mittlerweile auch an Volksläufen in der Region.

Am 2. Februar beginnt der neue Laufkurs für Anfänger oder Wiedereinsteiger, deren Ziel die Teilnahme am Bachlauf am 1. Mai ist.

In dem wahlweise sechs- oder zwölfwöchigen Kurs werden Läuferinnen und Läufer von dem Trainer-Duo Martina de Kloet und Marcus Meurer fit gemacht: entweder mit dem Ziel eines drei Kilometer langen Ausdauerlaufs oder für den Mettmanner Bachlauf mit einer Streckenlänge von fünf Kilometern.

Die Lauftermine sind jeweils dienstags ab 18.30 Uhr und samstags ab 10 Uhr. Vorkenntnisse werden nicht benötigt – und auch ein grundlegendes „Fitness-Level“ müssen zukünftige Teilnehmende nicht mitbringen. Grundgesundheit dagegen schon: Wer unsicher ist, sollte sich daher im Vorfeld von einem Mediziner beraten lassen.

Das Trainer-Team ist Vorbild und Motivator zugleich. Martina de Kloet ist selbst über ein ähnliches Kursangebot auf den Laufsport aufmerksam geworden, mittlerweile hat sie ihre Ausbildung zum Lauf-Instructor gemacht.

Auch Marcus Meurer ist sporterfahren. Als Triathlontrainer weiß er um die Fallen des Laufsports, in die vor allem Einsteiger tappen. „Wir werden daher langsam beginnen und kurze Laufphasen mit Gehpausen kombinieren.“ Steigern sollten sich Anfänger langsam, Schritt für Schritt.

Das Kursangebot ist offen für Mitglieder von mettmann sport, aber auch für Nichtmitglieder. Die Kursgebühren richten sich nach dem Mitgliederstatus und dem angestrebten Laufziel. Der sechswöchige Kurs „Von 0 auf 3 km“ kostet 44 Euro bzw. 69 Euro, die zwölfwöchige Variante „Von 0 auf 5 km“ kostet 64 Euro bzw. 89 Euro, dann allerdings inklusive des Startgeldes für den Bachlauf.

Anmeldungen sind bevorzugt online unter www.me-sport.de möglich, aber auch telefonisch
unter der Rufnummer 02104 976006.