Lintorfer Leichtathleten starten durch beim Jahresauftakt

303
Andreas Schurgacz erreichte das Ziel mit einer Zeit von 37:59 Minuten. Foto: TuS Lintorf
Andreas Schurgacz erreichte das Ziel mit einer Zeit von 37:59 Minuten. Foto: TuS Lintorf

Ratingen. Die Leichtathleten des TuS Lintorf haben erfolgreich am 42. Neujahrslauf teilgenommen – sowohl bei den Erwachsenen als auch Nachwuchsläufern.

Im Fünf-Kilometer-Lauf sicherte sich Hagen Schink mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 27:05 Minuten den sechsten Platz in der Klasse M60.

Eine Stunde später startete dann der Hauptlauf über zehn Kilometer. Hier konnte Elke Hacker in 1:05:34 einmal mehr einen Altersklassensieg in der W70 feiern. Und auch die Männer sorgten für Furore: Allen voran Volker Kortmann, er lief auf dem schwierigen Rundkurs ein beherztes Rennen und war von Beginn an auf Bestzeitkurs. Auf der letzten Runde konnte er sogar noch einmal Tempo zulegen und stellte mit 38:46 Minuten schließlich eine neue persönliche Bestzeit auf, was ihm als Dritter der M50 (gesamt Platz 25) auch einen Podestplatz in seiner Altersklasse bescherte.

Noch etwas schneller war Andreas Schurgacz mit 37:59, der auf Platz 21 der Gesamtwertung bzw. Platz 4 in der Altersklasse M40 lief. Tobias Grauke reihte sich auf Platz 213 (Siebter der M60) ein und war mit seiner Zeit von 49:43 Minuten ebenfalls sehr zufrieden.

Aber auch anderenorts wurden an diesem Wochenende die ersten Wettkampfkilometer im Jahr 2020 zurückgelegt: Rüdiger Schirmherr startete beim Dortmunder Neujahrslauf und belegte dort über 16,25 Kilometer den zehnten Platz in 1:14:27.

Lintorfer Nachwuchsathleten erlaufen Erfolge

Die jungen Athletinnen und Atheleten des Tus Lintorf waren nicht weniger erfolgreich. Im Schülerlauf I über 1,1 Kilometer, in dem 121 Jungen und 120 Mädchen gemeinsam auf die Laufstrecke gingen, belegte Christos Tsoupas einen fünften Platz in der Gesamtwertung der Jungen, knapp vor seinem Bruder Alexandros, der am Ende Sechster wurde.

Die Mädchen kamen kurze Zeit später ins Ziel, denn Maya Gerber belegte den siebten Platz in der Gesamtweertung der Mädchen, kurz vor Carolin Strufe als Achte in der Gesamtwertung und Romy Kuhrt als Elfte.

Die jungen TuS-Leichtathleten freuen sich über ihre Erfolge zum Jahresbeginn. Foto: TuS Lintorf
Die jungen TuS-Leichtathleten freuen sich über ihre Erfolge zum Jahresbeginn. Foto: TuS Lintorf

Die Fünf haben nach ihrem Lauf dann ihre Vereins- und Trainingskollegen Jannik Daniel und Lukas Eins lautstark angefeuert. Die Beiden mussten über die längere Distanz, den 2,1 Kilometer Lauf zusammen mit 125 Jungen und 136 Mädchen an den Start gehen.

Lukas Eins konnte durch eine sehr starke zweite Runde einen hervorragenden dritten Platz in Altersklasse M12 erreichen. Jannik Daniel behauptete sich in diesem starken Läuferfeld mit einem 16. Platz in der Altersklasse M11. Im Hauptlauf über 5km erreichte Janne Borowski nach 30:41 Minuten das Ziel und erreichte in der Altersklasse M12 einen guten vierten Platz.