Haltestelle „Oberstraße“ wird verlegt: Linien 753, 760 und 773 betroffen

218
Busse der Rheinbahn stehen im Depot. Foto: André Volkmann
Busse der Rheinbahn stehen im Depot. Foto: André Volkmann

Ratingen. Wegen Bauarbeiten wird die Haltestelle „Oberstraße“ in Ratingen verlegt. Das teilt die Rheinbahn mit.  

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Haltestelle „Oberstraße“ in Ratingen für etwa vier Wochen verlegt werden. Betroffen sind die Busse der Linien 753, 760 und 773.

Die Haltestelle wird etwa 100 Meter, auf die Mülheimer Straße in Höhe der Hausnummer 21, verlegt, informiert die Rheinbahn AG.