Anmeldung zu den weiterführenden Schulen in Wülfrath

236
Das Rathaus in Wülfrath. Foto: André Volkmann
Das Rathaus in Wülfrath. Foto: André Volkmann

Wülfrath. Die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen nehmen die Schulleitungen am Montag, 17. Februar, und Dienstag, 18. Februar, jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Wülfrath entgegen.

Auch für das kommende Schuljahr 2020/21 führen das Gymnasium und die Sekundarschule wieder ein gemeinsames Anmeldeverfahren durch.

Zur Anmeldung sind die folgenden Unterlagen mitzubringen:

  • das letzte Zeugnis in Original und in Kopie
  • Anmeldeschein (4-fach)
  • Anmeldebogen (ausgefüllt)
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • bei Alleinerziehenden, Nachweis über das Sorgerecht in Kopie

Die Anmeldung kann nur persönlich durch mindestens einen Erziehungsberechtigten und im Beisein des Kindes erfolgen, informiert die Stadtverwaltung. Nur so könne eine qualifizierte Beratung und Einschätzung, welche Schule für das Kind die richtige ist, gewährleistet werden.